Merings Bauhof wird größer

Die notwendige Erweiterung des Bauhofs begann mit dem Spatenstich.Mering wächst und damit wächst auch das Aufgabengebiet des Bauhofs.

Erweiterung Bauhof Mering SpatenstichImmer mehr Grünflächen und Straßen gibt es zu pflegen.
Hinzu kommen ständig neue Qualitätsanforderungen mit Dokumentationspflichten und Verbote für die bisherige Praxis. Deshalb war der Marktgemeinderat von der Notwendigkeit einer Investition über-zeugt und bewilligte die Haushaltsmittel für den Erweiterungsbau in Höhe von 1,8 Mio. Euro. Das neue Gebäude entsteht im Innenhof des Bauhofgeländes und hat eine Grundfläche von 38x15 m auf 2 Stockwerken. Es entstehen 5 Stellplätze, 1 Waschhalle sowie Lager- und Gefahrguträume. Im Obergeschoss befinden sich die Verwaltungs- und Sozialräume.

Die Energieversorgung geschieht über eine Grundwasserwärmepumpe. So erfüllt der Markt Mering die Bedingungen für ein günstiges KfW-Darlehen. Damit ist nicht nur der Zinssatz günstig, sondern die Gemeinde erhält auch noch einen Tilgungszuschuss von rund 45.000,- Euro.