Nachrichten

Im Gewerbegebiet von Mering gibt es den neuen Funpark Blocjump

Am 30. April um 10 Uhr eröffnete Erster Bürgermeister Florian Mayer mit dem Betreiber Helmut Hasson den ersten Freizeitpark in Mering. An diesem Tag war in der 3200 qm großen Anlage, die sich am Otto-Hahn-Bogen 12 befindet, freier Eintritt mit einem günstigen Angebot für Essen und Getränk.

Austauschtreffen zur Jugendarbeit in Mering

Die Landtagsabgeordneten Dr. Simone Strohmayr und Peter Tomaschko informierten sich bei der Kinder- und Jugendhilfe (KJH) Wittelsbacher Land über die aktuellen Herausforderungen der Jugendarbeit in Mering

Freizeit-/Trampolinpark „BLOCJUMP“ eröffnet in Mering St. Afra

Am 30.04.22 um 10:00 Uhr eröffnet Florian Mayer, erster Bürgermeister des Marktes Mering den ersten Freizeit-/Trampolinpark im Freien im Gewerbegebiet Mering-West. Nach fast drei Monaten Bauzeit und über ein Jahr Planung eröffnet der Betreiber Helmut Hasson seinen Park „BLOCJUMP“. Auf einer Gesamtfläche von über 3200 Quadratmetern kann sich an verschiedenen Attraktionen probiert werden.

Netzwerktreffen Ukraine am 7. Mai, 14 Uhr

Der Markt Mering bietet in Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrgemeinde St. Michael, der evangelischen Pfarrgemeinde St. Johannes sowie dem Familienstützpunkt Süd ein Netzwerktreffen für Geflüchtete aus der Ukraine und deren Gastgeber an. Dieses findet am Samstag, den 7. Mai von 14 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Erster Bürgermeister Florian A. Mayer freut sich über die zahlreiche Unterstützung aus allen Bereichen des sozialen Lebens in Mering.

Franz Knittel überreicht Orts-Chronik 2021

Die Geschehnisse des vergangenen Jahres sind wieder einmal archiviert. Seit mittlerweile 60 Jahren sammelt Franz Knittel alles was die Meringer Bevölkerung in den jeweils vergangenen 12 Monaten bewegt hat. Sämtliche Texte und Fotos stellt er in mühevoller Arbeit zu der sogenannten Orts-Chronik zusammen. So ist mittlerweile die 60. Ausgabe erschienen – ein interessanter und spannender Rückblick auf über ein halbes Jahrhundert Meringer Leben. „Eine Diamanthochzeit, wie sie Franz Knittel dieses Jahr mit der Meringer Ortschronik feiert, ist vielen Paaren heute nicht mehr vergönnt“, schwärmt Bürgermeister Florian Mayer von Knittel’s Arbeit.